Runa Masi e.V. (Home)
RUNA MASI e.V.
Mit jeder Spende helfen Sie Armen in Bolivien!


Download Spendenflyer 2016

Für das Jahr 2016 bitten wir um Unterstützung für das Wasserprojekt in der Gemeinde Thaqopampa und für die Dacherneuerung des Gästehauses Inti Wasi. 

>>>Vamos Caminando-Rundbrief 15-09-25 Nr.46  (Word-Dokument)

Schüler spenden für Bolivien, Mittelbayerische Zeitung, Montag, 14. April 2014, S. 46 
KAB spendet für die Dritte Welt, Alt-Neuöttinger Anzeiger, Freitag, 11.04.2014, S. 19 
Regensburger Bistumblatt: "RUNA MASI hilft in Bolivien"

 

>>> Reisebericht Bolivien 2013
>>>neuer Sponsor

Sie unterstützen mit Ihrer Spende verschiedene Projekte in Bolivien . Mit regelmäßigen Aktionen versuchen wir Spenden zu organisieren und auf die Situation der Menschen in Bolivien aufmerksam zu machen. Mitglieder und Förderer von Runa Masi e.V. unternehmen auf eigene Kosten Reisen zu den Projekten und stellen damit sicher, dass die Spendengelder zweckgebunden verwendet werden.  

Jede Spende ist willkommen und fließt direkt in die Projekte.
Alle Vereinsmitglieder arbeiten ehrenamtlich, sodass keinerlei Nebenausgaben entstehen und das gespendete Geld in vollem Umfang den Projekten zugute kommt.

Spendenkonto:
Liga Spar und Kreditgenossenschaft EG

IBAN: DE78 75090300 000 1312197   
BIC: GENODE F1 M05 

Verwendungszweck: Trinkwasserprojekte Bolivien

Im Namen der Gemeinden Ayopayas und des Kulturzentrums danken wir allen Spendern sehr herzlich.

Runa Masi ist ein eingeschriebener Verein, der sich um die Förderung der Freundschaft mit den Völkern Lateinamerikas bemüht. Konkret werden seit 1987 Wasserprojekte in der Region Ayopaya (Bolivien) gefördert in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum "Ayopayamanta".

Adresse: Runa Masi e.V., Richard Platzer, Deglhof 15, 93142 Maxhütte-Haidhof, Tel.: 09471 307429
Franz Staudhammer, Abt-Gero-Str. 32, 84489 Burghausen Tel.: 08677 91 16 58 fstaudhammer@web.de


Impressum